OIS-IN-OIM. GMACHTFUER.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Wir sind gmachtin.bayern » Ois in oim » Warum

Warum

Warum wir dieses bayerische Netzwerker-Projekt ins Leben gerufen haben.

 

 

 

Warum machen wir das, warum machen Sie das?

 

 

Weil uns wie anderen Menschen eben auch an der Stärkung regionaler Märkte gelegen ist.

Weil wir den immer stärker werdenden globalen Marktentwicklungen einen lokalen Kontrapunkt zur Seite stellen wollen.

Weil sich unsere Kunden darüber freuen, wenn Sie nahe gelegen und naheliegend bedient werden.

 

Nicht zuerst, aber auch nicht zuletzt, an dieser Stelle trifft Nähe auf höchste Kompetenz:

"Weil mir hammas einfach d’rauf" und zamhoit’n dan mir sowieso.

 

Dann wäre noch:

Heimatverbundenheit und Tradition,

die Schönheit und Kraft unserer Natur,

das Knistern und Krachen der Zweige im Wald,

und ... "ein bisschen Spaß muss sein".

 

Ganz klar, die Power und der sound von einem bayerischen Auto,

und daß meine Werkstatt den auch wieder zam’schraubt, wenn er die Flügel hängen läßt.

(So richtig toll werden die natürlich erst, wenn’s elektrisch auch nicht mehr so stinken :-)

 

Weil ich ganz genau weiß, wenn ein "Hiesiger Handwerker" das macht,

erstens, der versteht sein Fach und noch viel wichtiger, auf den kann ich mich auch verlassen!

 

In Bayern gibt’s einfach den besten Wein, das allerbeste Bier,

und natürlich ein so richtig gutes Essen, das schreibt sich einfach mehr als "SIE".

 

Weil wir glauben, daß das weltweit in höchstem Maß anerkannte und geschätzte Siegel "made in germany" noch getoppt werden kann, und zwar mit einem QUALITÄT.gmachtin.bayern

(Wenn Sie diesbezüglich auch unserer Meinung sind, speziell für den Bereich HIGHTECH.gmachtin.bayern suchen wir die ersten echten SuperProfis!)

 

und und und ...

Es gibt so viele weitere fantastische Dinge, die unsere bayerische Lebensart so wertvoll zeichnen würden, wahrscheinlich könnten wir noch stundenlang so weiter schreiben.

 

Wenn Sie evtl. schon bei unserem bayerischen "Netzwerker-Projekt" dabei sind können Sie uns hierzu gerne auch Ihre ganz persönlichen Gründe schicken, wir werden sie an dieser oder anderer geeigneter Stelle gerne mit nennen.

 

 

Übrigens:

Bayerische Bürger sprechen nicht nur Hochdeutsch,

wenn’s sein soll sagen wir’s sehr gerne auch in englisch:

Think global, act local

 

Und das darf an dieser Stelle keinesfalls fehlen, weil was uns ganz besonders freut:

Es gibt so viele bayerische Frauen und Männer, die mit ihrem "ur-bayerischen Selbstverständnis"
nicht nur global-lokal denken sondern auch global-lokal handeln und so an den unsäglichsten Orten unserer gemeinsamen Welt ganz hervorragende und unglaublich wertvolle Arbeit leisten.

Besten Dank dafür.

 


Kategorie:      Ois in oim | Wir sind gmachtin.bayern

Schlagwort:   Ois in Oim
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://ois-in-oim.gmachtin.bayern/?pg=40.53.ois-in-oim,warum

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


hier weiter surfen.Warum

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.00 km
0.00 km
0.01 km
0.02 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km
0.03 km





Hast du g’wusst, ...

daß sich diese website wie ein bayerisches Bilderbuch durchblättern läßt?

Wir glauben, daß viele unserer Gäste unsere Bilderbuch-Funktion noch garnicht wahrgenommen haben.

Dabei ist das ganz einfach:

Auf jeder Präsentationsseite sind diese grünen Pfeilchen ... weiter blättern ... weiter blättern nach rechts und links.

Drücken Sie da mal d’rauf und sofort wird klar, der Eintrag (alphabethisch) "Nebenan" zeigt Ihnen mit Sicherheit ein ebenfalls sehenswertes bayerisches Schmankerl.

Viel Spaß und interessiertes Kennenlernen damit!

Was moanst du?

Da wird’s den Bayern warm um’s Herz.

Den Bayern? ... ja auch den Bayern.

 

Die neuersten statistischen Auswertungen der meteorologischen Daten über den Sommer 2018 zeigen auf "eindrucksvolle" Weise, dass Klimawandel nicht den apokalyptischen Fantasien irgendwelcher Hollywood Regisseure entspringt, sondern dass es sich dabei ganz offensichtlich um die "nicht alternativen Fakten" handelt.

Die Trockenheit bis hin zur Dürre, die anhaltende Wärme bis hin zur Hitze, die Sonnenscheindauer, die die die .... des Jahres 2018 übertreffen alles bisher Bekannte.

Man könnte auch meinen: Selbst der bereits im dritten Jahr des neuen Jahrtausends erreichte "Jahrhundertsommer 2003" steht damit im Schatten.

Manche formulieren das noch drastischer:

"Ohne globalen Handel gäbe es wohl eine Hungersnot."

 

Nur mal so gefragt:

Was moanst jetzt da Du? ... oder anders:

Wird’s Ihnen da auch ein bisschen warm um’s Herz?

Dahoam is ...

irgendwie "einfach nur Bahnhof".

Heimat ist da, wo ich merk, dass der Hamburger, Bremer oder Berliner am Nebentisch wirklich nur "Bahnhof" versteht.

Glücklicherweise gibt’s selbst innerhalb von Bayern so viele verschiedene Dialekte, daß sich unsere "Nordlicht-" Gäste nicht wirklich Sorgen machen müssen. So meinte selbst der bayerische Kabarettist Michael Altinger im Wald zu stehen, als er sich eines Tages mit seinem Kollegen Helmut A. Binser unterhalten wollte.

(Eine nicht ganz frei erfundene Geschichte :-)

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

im Dirndl konnst di einfach seng lassen

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
Alpen-Pamorama vom Feinsten

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
Bayern gibt der Welt die Hand

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
die hier springen im 4 viertel Takt

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
hejo spann den wagen an

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
mit Form und Farbe zum gemütlichen Sitzen

Wohnen

Die Spezialisten für’s Wohnen in Bayern. Schreiner, Einrichter, Wohn-Accessoires
mit uns erleben Sie Bayern von ganz weit oben

Sport

Sport- und Wander- Vereine, Erlebnis- und Adventure, Sport-Fachgeschäfte
Liegend durch’s Objektiv

Fotografie

Fokus auf bayerisch, Fotografen, Labore, Foto Fachgeschäfte, die Bild-Künstler Bayerns
auch Schmetterlinge fühlen sich wohl in bayerischen Gärten

Gärten

Garten- und Landschaftsbauer, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur
gehobelt, gefräst, geschraubt, geschweißt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
PV, eine spannende Aufgabe

Elektrisches

Bayern regenerativ, PV-Spezialisten, Wind und Wasser POWER Profis
Edeltraud Rey und Die PrimaTonnen

Kabarett

Kabarettisten und top-"locations",
in Bayern, von Bayern und für Bayern


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Ecco Meineke:
Ecco Meineke oder auch Ecco DiLorenzo, ein Mann mit unglaublich breitem Repertoire, enormem Weitblick, reichem Erfahrungsschatz, ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Liebe "ois.gmachtin.bayern"-Netzwerker und -Interessierte.

    Es heisst ja immer: Alles Gute kommt von oben.
    Das mag vielleicht für Sonne und Regen gelten, aber für alles, was uns Menschen betrifft, gilt die Devise: Alles Gute kommt von unten.

    Wer hier empfiehlt und empfohlen wird, ist früher oder später dem Peter über den Weg gelaufen und der weiss, was er duad und sieght wos er sieght und der hoit den Laden zamm.

  • Mama Pushpa !!! Sri Lanka :-):
Nicht IN Bayern, aber definitiv schönster Urlaub g’macht FÜR Bayern!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Rathna Guesthouse bei "g’macht in Bayern"

    Das Rathna Guesthouse ist nicht in Bayern. Nein, Sri Lanka ist nicht in Bayern. Aber der Urlaub bei uns ist g’macht für Bayern!!!

    Der Kontakt zum Guesthouse läuft über Bayern! Unsere Homepage ist g’macht in Bayern!

    "g’macht in Bayern" ist eine herrlich kunterbunte Plattform auf der wir unser familiengeführtes Guesthouse vorstellen können! Wir verzichten bewusst auf die Zusammenarbeit mit großen Urlaubssuchmaschinen und -anbietern. Unsere Gäste sind Individualreisende aus aller Welt, die den Weg zu uns auf unterschiedlichsten Pfaden finden. Beim Ratsch mit Freunden, beim Schmöckern in Travellerbooks, Blogs, Socialmedia oder eben bei "g’macht in Bayern".
    Die kunterbunte Mischung machts! Peter und Uli sind langjährige Freunde, die uns bei unserem heutzutage unverzichtbaren Online-Auftritt von Anfang an unterstützt haben! Danke auch für diese Chance unser Guesthouse bei "g’macht in Bayern" vielen tollen neuen Gästen zu präsentieren!

    Eure Rathna Guesthouse Family

  • Alexandra Fischer:
* Piano * Orgel * Gesang * ... und ois vom Feinsten
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    In Bayern gibt’s soviele liebe Menschen, soviele schöne Landschaften, Seen und Berge.

    Es gibt keine Ecke auf der ganzen Welt, die ich besser kenne und lieber mag.

    Viel Glück für Ois Gemacht in Bayern, ich freu mich auf gute Nachrichten von Euch!

  • Pius Bauer - BaamBrass.Bayern:
DIE absoluten BayernBrass Newcomer aus dem Chiemgau ... brutal guad
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Oiso, warum mir ois gmacht in bayern gfoid:

    Es is a super Plattform, wo ma andere Musiker und Bands kennaleana ko. Oft is so a guade Muse dabei de einfach ned entdeckt wead und genau auf soichanen Seitn wead des gfördert!

    Warum bin i dabei:
    Da Bäda hod mi angeworben und i hab des fia mi entdeckt. I hob beim ersten Anblick gseng: Des gfoid ma. Und desweng war i sofort dabei

    Buidl konst oans vo mia nehma des du gmochd host!
    Wia schaudsn aus gibts in der Straubinger Gegend Veranstaltungen wo vui Leid san, sowos wia Openairs oder Festivals?

    Pius

  • Uli Stöckerl, Wildgarten Furth im Wald:
Der Wildgarten Furth im Wald - Herzlich Willkommen in dieser wunderschönen und lehrreichen Natur-Oase im Herzen Europas
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als Touristiker und Betreiber des Wildgartens und der Unterwasser-Beobachtungs-Station Furth im Wald liegt mir unsere bayerische Heimat sehr am Herzen.

    Bayern hat soviel Schönes zu bieten - die Menschen sind innovativ und engagiert…

    Dieses Potential muss man bündeln. Drum ist das Projekt von Peter Schrettenbrunner auch eine gute Sache für Ostbayern - für Natur, Tourismus und Wirtschaft.

    Gerne bin ich hier dabei und wünsche der Plattform alles Gute und viele Mitglieder.

  • Walter Zinkl und Ritsch Ermeier:
grodraus redn, mit nix hinterm Berg hoitn, song, wos wohr is aa wenns amoi zwickt und beisst ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mia zwoa von Sauglocknläutn findn de Seitn "ois gmacht in Bayern" echt guad.

    Und, weil mia ja aa in Bayern gmacht worn sann sieht man dass "ois gmacht in Bayern" für hohe Qualität steht.
    Mia sann gern Teil dieser Plattform und gfrein uns wenn sich des noch weiter rumspricht.

    Da Woidda und da Ritsch

  • Andreas Stich - Leiter des Kulturwerk:
eine einzigartige Kulturstätte - WEISSESHAUS
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    In Zeiten der Globalisierung ist das Wissen um seine Heimat und derer gestaltenden Menschen ein großer Schatz.
    Mit ois.gmacht.in.bayern entdeckt der globale Bayer seine lokale Herkunft und freut sich über Vielfalt und Kreativität seines Bayernlandes. Mit Peter Schrettenbrunners Netzwerk ist ein großer Schritt im Sinne von "think global, act local" gelungen.

    Nur so kann es funktionieren.

    Wir vom "weissen haus" freuen uns Teil davon sein zu dürfen.

  • Peter Schrettenbrunner:
weil ich hier auch für meinen fotografischen Blick auf die besonderen Momente ansprechend werben kann ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Über das eigene Projekt-Bayern ein statement abzugeben ist an dieser Stelle natürlich alles andere als objektiv.
    Ich mach’s trotzdem, weil ...

    Auch mir persönlich bietet das bayerische Netzwerk eben eine attraktive Möglichkeit auf meine fotografischen Fähigkeiten aufmerksam zu machen. Im Gesamtkontext des Netzwerks findet mit meiner Präsentation zum Thema Fotografie evtl. der Eine oder Andere zu mir, der/die meinen Blick auf die besonderen Momente für das eigene Projekt nutzen möchte.

    Ganz wichtig aber sind für mich die stetig neuen und beinahe ausnahmslos sehr bereichernden Kontakte.
    Das ist das Gelbe vom Ei, was mich selbst immer mehr am Netzwerk-Projekt-Bayern begeistert.
    Ich bin und bleibe neugierig :-) ... auf EUCH.

  • Die Straubinger Partnerschaften für Demokratie:
Die Straubinger Partnerschaften für Demokratie vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Seit nunmehr 2011 gibt es in Straubing die Partnerschaften für Demokratie unter dem Motto "Wir sind Straubing".

    In Form von Projektarbeit, Aktionen und Veranstaltungen widmen wir uns der Demokratieförderung, der Vielfaltgestaltung, der Extremismusbekämpfung sowie der Erinnerungsarbeit. Seit bestehen konnten wir nahezu 200 Projekte umsetzen.

    Wenn Sie mehr erfahren möchten besuchen Sie bitte unsere hier verlinkte Webseite unter "www.wir-sind-straubing.de"

    Setzen Sie zugleich ein Statement für Vielfalt und Menschenrechte und werden Sie Mitglied bei "Wir sind bunt" (www.wsb-straubing.de)

    Herzlich Willkommen und vielen Dank.

  • Uli und Peter Schrettenbrunner:
wir zwei sind nur 2, aber mit Dir und Dir und auch mit Dir ...
... und hier geht’s direkt zum Mitmachen ...

    Wir zwei und DU! ... So beginnt Netzwerk in Bayern.

    Mit unserem Netzwerk-Projekt-Bayern starten wir in ein "Bayern 4.0" ganz jenseits von facebook, google, bing, yahoo und sonstiger, manchmal schon berüchtigter und beängstigender Wolkenbildung auf der anderen Seite des Atlantik. Unser Horizont ist weit, und doch liegt unser Fokus in der Nähe.

    Think global ... act local ... und so starten wir hoffentlich auch mit Dir in Richtung eines lebens- und liebenswerten, eines unglaublich bunten Bayerns.

    Mach mit!

  • Oliver Gilch - Filmemacher:
hier werden Ihre Wünsche richtig in Szene gesetzt ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Als gelernter Kameramann setze ich Ihr Unternehmen ins richtige Licht, begleite Sie auf Hochzeiten - Feiern - Konzerten und helfe Ihnen gerne im Bild und Tonbereich.

  • Steffi Heelein:
U.V.C.O. Uganda e.V. :: Zukunft für Straßenkinder und Waisen in Masaka
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Euer unermüdliches Engagement begeistert mich sehr!

    Die Menschen und Projekte, die Ihr vorstellt, werden durch Eure Arbeit wundervoll wertgeschätzt.

    Habt vielen Dank für Euren bemerkenswerten Einsatz.

    Schön, dass es Euch gibt!

    Gemeinsam mit Maria ... "Die Idealistin" Steffi Heelein

     

     

    ...

    Liebe Steffi und alle Deine MitstreiterInnen.

    Wir bedanken uns herzlichst für die liebevollen Worte.
    Unser kleiner Beitrag möge Euch helfen, dieses fantastische Straßenkinder-Projekt auf viele viele Schultern zu verteilen und in offene Hände zu legen. Euer Wirken und Euer Idealismus verdient jegliche Unterstützung.

    Uli und Peter

  • Ulrike Schraml:
Die web-werkstatt ist Ihre TOP-Adresse für Ihren Internet Auftritt.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Netzwerken ist für uns die tragende Basis für geschäftlichen Erfolg. Erst vor Kurzem wurden wir von FirmenTV in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, der WirtschaftsWoche und dem Tagesspiegel als TOP-Adresse für unsere Region ausgewählt.
    Deshalb ist "OIS.GMACHTIN.BAYERN" die ideale Plattform, über die wir uns mit anderen vernetzen können.

    Was Peter Schrettenbrunner in kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat, verdient höchsten Respekt!

  • Peter Schrettenbrunner:
Herzblut, Hirnschmalz und ein scharfes Auge ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern NUR in weiß-blau? ... Nein!

    Liebe Mitstreiter im jungen Netzwerk, in unserem und in Eurem Projekt-Bayern.

    Nur das gemeinsame "Mit Euch" hat es möglich gemacht, einen breiten und immer wieder höchst interessanten Blick auf’s Bayernland zu richten. Eure individuellen Fähigkeiten, Eigenarten, Kompetenzen und/oder Besonderheiten sind der unwiderstehliche Zündstoff, der Perspektiven öffnet, der bayerische Horizonte erweitert.
    Ihr seid es, die diesem scheinbar NUR weiß-blauem Bayern diese wirklich unglaublich bunte Farbe verleiht.

    Danke dafür.

  • Stefan Lamml:
SAXMAN ... von zart bis Vollgas
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Dass ich bei einem erstklassigem bayerischen Netzwerk dabei bin, ... für mich auch Ehrensache :-)

    Mein nächstes Sax-Solo spiel ich für’s Netzwerk ;-)

    Weiter so!

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)